Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Flachbänke – unabdingbar für ein umfassendes Krafttraining

FlachbänkeOb Training mit der Langhantel oder mit Kurzhanteln – eine gute Flachbank darf in keinem Fitnessstudio Zuhause fehlen. Neben den freien Übungen wie Kreuzheben oder Kniebeugen ermöglicht die Anschaffung einer Flachbank ein deutlich umfang- und abwechslungsreicheres Training, welches selbst den Sportmuffel für den Muskelaufbau motiviert. Wer sein Training darüber hinaus noch verbreitern möchte, der greift auf eine Flachbank verstellbar oder eine Schrägbank zurück und kann darüber hinaus Übungen in sitzender oder halbliegender Position in sein Training integrieren. Erfahren Sie nun mehr über die verschiedenen Modelle einer Flachbank und anhand welcher Kriterien Sie die für Sie beste Flachbank auswählen. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps, wo Sie Flachbänke günstig kaufen können.

Flachbank Test 2019

Welche Typen von Flachbänken gibt es?

FlachbänkeFlachbänke gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen. Die Typen reichen von einer einfach Flachbank, die Sie mit ein wenig handwerklichem Geschick auch selbst bauen können, bis hin zu einer Schrägbank mit verstellbarem Neigungswinkel. Als erste Übersicht wurden die laut Erfahrungen und der Empfehlung von langjährigen Kraftsportlern besten Typen in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst:

» Mehr Informationen
  • klassische Flachbänke
  • klappbare Flachbänke
  • höhenverstellbare Flachbänke
  • Schrägbänke

Mehr über die verschiedenen Varianten erfahren Sie jetzt:

Typ Erläuterungen
Flachbank klassisch Die klassische Variante erinnert an eine kleine, robuste Bank und bietet keinerlei Extras. Wer auf der Suche nach einer Kurzhantel Flachbank (KH Flachbank) ist und auf das Training mit einer Langhantel verzichten möchte, für den ist diese Hantelbank ein echter Flachbänke Testsieger.
Flachbank klappbar Eine Flachbank klappbar eignet sich für alle, die nur wenig Platz für den Sport zur Verfügung haben. Viele klappbare Modelle besitzen in einem Flachbank Test außerdem einen verstellbaren Neigungswinkel und können auch als Schrägbank verwendet werden.
Flachbank höhenverstellbar Ist die Sitzhöhe der Hantelbank verstellbar, kann das Gerät für verschiedene Personen genutzt werden. Besonders geeignet ist eine Flachbank verstellbar also für einen Haushalt, in dem mehrere Personen Kraftsport betreiben.
Schrägbank Eine Schrägbank erweitert die Trainingsmöglichkeiten immens. Ein Neigungswinkel empfiehlt sich vor allem für das Training mit der Langhantel oder Curlstange. Laut einem Flachbank Test besitzen viele Schrägbänke außerdem eine Langhantelablage, sodass ein sicheres und komfortables Training mit schweren Gewichten problemlos durchgeführt werden kann. Auch als Kurzhantel Flachbank erweitern sich durch den Winkel die Trainingsmöglichkeiten. So wird in der schrägen Lage beispielsweise die Schultermuskulatur deutlich stärker beansprucht als in der waagerechten Rückenlage. Diese Variante ist also ein echtes Multi Talent in Sachen Hanteltraining.

 Hinweis: Für welches Modell Sie sich letztlich entscheiden, hängt von Ihren individuellen Anforderungen und Ihrem Trainingszustand ab. Für Anfänger und sehr untrainierte Personen genügt in der Regel eine klassische Hantelbank, fortgeschrittene Sportler greifen lieber auf eine Schrägbank mit Langhantelablage zurück, damit das Training abwechslungsreich gestaltet werden kann und auf Dauer nicht langweilig wird.

Wichtige Kaufkriterien für das passende Modell

Bevor Sie Ihre Flachbänke kaufen, sollten Sie nicht nur das Modell und Ihren Trainingszustand bedenken, sondern ebenfalls die Sicherheitsstandards. Das wichtigste Kriterium hierbei ist die maximale Belastbarkeit. Bedenken Sie hierbei, dass nicht nur Ihr Körpergewicht, sondern auch das Gewicht von Hantelstange und Hantelscheiben einberechnet werden muss. Wer also bereits 120 Kilogramm auf die Waage bringt, für den kann eine maximale Belastbarkeit von 150 Kilogramm gefährlich werden.

» Mehr Informationen

Achten Sie zudem stets auf die Verarbeitung. Im Idealfall sind die einzelnen Teile miteinander verschweißt und bieten damit ausreichend Sicherheit. Nicht zu kurz kommen sollte vor allem bei längeren Trainingseinheiten außerdem der Komfort. In einem Flachbank Test überzeugen vor allem Sitzpolster aus Echt- oder Kunstleder.

Vor- und Nachteile von Flachbänken im Überblick

  • mehr Trainingsmöglichkeiten
  • geeignet für Kurzhantel- und Langhantelübungen
  • klappbare Modelle lassen sich problemlos verstauen
  • kombiniert mit einem Hantelständer sicheres Training mit Langhantel und Curlstange
  • manche Modelle sind nur bis 150 kg (inklusive Gewichten) ausgelegt

Namhafte Hersteller im Flachbänke Vergleich

Bereits seit einigen Jahrzehnten sind Muskelaufbau und Hanteltraining ein echter Trend und immer mehr Menschen richten sich in den eigenen vier Wänden ihr eigenes Fitnessstudio ein. Somit verwundert es nicht, dass es mittlerweile zahlreiche Flachbänke verschiedener Hersteller auf dem Markt verfügbar sind. Zu den Marken, deren Modelle regelmäßig als Flachbänke Testsieger abschneiden, gehören unter anderem:

» Mehr Informationen

Die Preise für eine Flachbank unterscheiden sich je nach Variante und Hersteller. Durchschnittlich sollten Sie mit Kosten zwischen 50 und 100 Euro rechnen. Lediglich Schrägbänke mit integrierter Langhantelablage sind im direkten Preisvergleich ein wenig teurer (je nach Hersteller zwischen 100 und 200 Euro). Die Testberichte bisheriger Kunden lassen in Bezug auf die Marke auf keinen eindeutigen Testsieger schließen. Für gut trainierte Sportler ist die Wahl auf die Variante einer Schrägbank sinnvoll, da erfahrene Personen mit einer klassischen Flachbank nur bedingt ein umfassendes Trainingsprogramm absolvieren können.

Flachbänke kaufen und dabei sparen im Onlinehandel

Günstig kaufen können Sie Flachbänke in erster Linie in einem Online Shop. Achten Sie allerdings darauf, dass es sich um einen Shop handelt, der sich auf Sport- und Fitnessgeräte spezialisiert hat, damit Sie ggf. eine versierte Kaufberatung unabhängig der Stiftung Warentest einholen können. Die Auswahl im Internethandel ist deutlich größer, zumal Flachbänke nur sehr selten bei Discountern wie Aldi oder Lidl im Angebot sind. Zugegebenermaßen sind die Angebote auf Plattformen wie eBay Kleinanzeigen verlockend, doch eine Garantie für den Kauf erhalten Sie dort nur in Ausnahmefällen. In Bezug auf die Qualität und den Preis geht die Empfehlung daher klar zu einem Online Shop, in welchem Sie mit einem geschickten Preisvergleich und einem kostenlosen Versand einige Euros sparen können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen