Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Körperanalysewaagen – damit Sie über Ihren Körper Bescheid wissen

KörperanalysewaagenImmer mehr Menschen achten auf die Gesundheit ihres Körpers. Neben einer gesunden Ernährung, ausreichend Bewegung und Sport sowie einem gesunden Lebensstil gehört dazu auch, dass immer mehr Menschen über ihren eigenen Körper Bescheid wissen wollen. Dies dient vor allem dazu, gezielt das eigene Training und die Ernährung auf die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Körperanalysewaagen bieten dafür die perfekte Möglichkeit, um die Beschaffenheit des Körpers zu analysieren. In diesem Beitrag erläutern wir, auf was es bei Körperanalysewaagen zu achten gilt, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile die Geräte mit sich bringen. Außerdem zeigen wir Ihnen, bei welchen Händlern Sie die Körperanalysewaagen Testsieger verschiedener Körperanalysewaagen Tests günstig kaufen können.

Körperanalysewaage Test 2019

Was ist eine Körperanalysewaage?

KörperanalysewaagenEine Waage für die Körperanalyse misst im Gegensatz zu einer normalen Waage nicht nur das Gewicht. Mit einer Körperanalysewaage können Sie auch den Körperfettanteil bestimmen. So können Sie den eigenen Trainingsplan und die Ernährung auf Ihr eigenes Trainingsziel abstimmen und im Verlauf überprüfen, ob Fortschritte auf dem Weg zum Ziel gemacht werden. So wissen Sie immer, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, um beispielsweise Fett abzubauen oder Muskeln aufzubauen. Nicht nur zum Messen des Körperfetts kann die Waage genutzt werden, die Körperanalysewaage bestimmt auch den Wasseranteil im Körper. Das Körpergewicht zu analysieren und dabei die Anteile von Muskeln, Wasser und Fett im Körper genauer zu betrachten ist wesentlich aussagekräftiger, als nur das Gewicht oder den Body-Mass-Index zu bestimmen.

» Mehr Informationen

Wie funktioniert eine Körperanalysewaage?

Um die Zusammensetzung des Körpers zu analysieren, misst die Waage das Körperfett mittels der Methode der Bioelektrischen Impendanzanalyse, kurz BIA genannt. Mit dieser Funktionsweise kann man mit der Körperanalysewaage nicht nur den Körperfettanteil bestimmen, es ist auch möglich den Wasseranteil mit der Körperanalysewaage zu bestimmen sowie den Anteil an Muskelgewebe und Knochen im Körper. Bei der BIA-Methode wird ein ungefährlicher Stromimpuls durch den Körper geschickt. Aufgrund der unterschiedlichen Widerstände der einzelnen Gewebearten kann das Gerät bestimmen, wie hoch der Anteil des jeweiligen Gewebes ist. Wer analysieren möchte wie sich der Körper durch das jeweilige Training verändert kann diese Werte in eine Tabelle eintragen und so die Effektivität des Trainingsplans professionell auswerten.

» Mehr Informationen

In Zeiten der modernen Technik können die Körperanalysewaagen auch mit anderen Geräten gekoppelt werden, um so die Auswertung zu vereinfachen. Mehrere Körperanalysewaagen Tests zeigen, dass Modelle mit solchen Verknüpfungsmöglichkeiten immer beliebter werden. So gibt es unterschiedliche Varianten:

  • Verbindung Körperanalysewaage und Aktivitäts-Tracker
  • Körperanalysewaage mit WLAN
  • Körperanalysewaage mit App.

Durch die Kopplung der Körperanalysewaage und einem Aktivitäts-Tracker kann auch im Alltag darauf geachtet werden, seine Körperwerte durch mehr Aktivität zu verbessern. Bei Körperanalysen mit WLAN können die Werte auch auf dem Laptop oder Tablet im Haushalt ausgewertet werden und der Trainings- und Ernährungsplan entsprechend angepasst werden. Eine Körperanalysewaage mit App stellt die Informationen direkt in der App zur Verfügung und gibt meist konkrete Tipps, wie die eigenen Ziele erreicht werden können.

Vor- und Nachteile von Körperanalysewaagen

  • genaue Analyse des Körpers möglich.
  • Werte können direkt digital mit anderen Apps oder Geräten verknüpft werden.
  • die Effektivität des Trainings- und Ernährungsplans kann über die erreichten Entwicklungen analysiert werden
  • relativ teuer in der Anschaffung

Wo kann man Körperanalysewaagen kaufen?

Wer eine Körperanalysewaage kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen verschiedenen Modellen unterschiedlicher Hersteller. Die bekanntesten sind:

» Mehr Informationen
  • Tanita
  • Vital Maxx
  • Tabea
  • Soehnle
  • Rituals
  • Omron
  • Möve
  • Medisana
  • Ade
  • Provida
  • Villeroy Boch
  • Withings
  • Garmin

Diese überzeugen in verschiedenen Köperanalysewaagen Tests regelmäßig mit guter Qualität und stellen in vielen Fällen die Körperanalysewaagen Testsieger.

Übrigens: Der Kauf im Fachgeschäft bietet den Vorteil, dass Sie vor der Kaufentscheidung einen eigenen Körperanalysewaagen Vergleich durchführen können, um das passende Modell zu finden. Im Online Shop lassen sich die Modelle dank niedrigerer Preise oft günstig kaufen, allerdings ist es hierbei sinnvoll eventuelle Kosten für den Versand mit in den Preisvergleich einzubeziehen.

Auf was sollte beim Kauf von Körperanalysewaagen geachtet werden?

Bevor Sie eine Körperanalysewaage kaufen, ist es sinnvoll sich die Testberichte verschiedener Körperanalysewaagen Tests anzuschauen. Beispielsweise findet man bei der Stiftung Warentest regelmäßig gute und ausführliche Körperanalysewaagen Tests . Um die beste Körperanalysewaage für sich selbst zu finden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen, bevor Sie eine Körperanalysewaage kaufen:

» Mehr Informationen
  1. Welche Werte muss die Waage messen können?
  2. Wie hoch darf die maximale Abweichung sein?
  3. Für welche maximale Belastung ist die Waage ausgelegt?
  4. Wie viele Familienmitglieder wollen die Waage benutzen?
  5. Soll die Körperanalysewaage mit anderen Geräten oder Apps verknüpft werden?
  6. Wie hoch ist das zur Verfügung stehende Budget?

Mit Beantwortung dieser Fragen grenzen Sie die Auswahl schon erheblich ein. Am Ende entscheidet immer das gebotene Preis-/ Leistungsverhältnis und der eigene Geschmack. Auch die Erfahrungen anderer Käufer können eine Hilfe bei der Kaufentscheidung liefern.

Wie werden Körperfettwaagen benutzt?

Um möglichst genaue Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie sich bei der Messung mit Körperanalysewaagen an folgende Empfehlung halten:

» Mehr Informationen
Tipp Hinweise
Gleicher Ort Um möglichst genaue Ergebnisse liefern zu können, muss die Körperanalysewaage immer am gleichen Ort stehen. Ein fester Untergrund, beispielsweise Fliesen sind am besten geeignet. Teppichboden unter der Waage kann die Ergebnisse verfälschen.
Gleiche Bedingungen Oft werden Körperanalysewaagen im Badezimmer aufgestellt. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Waage nicht direkt nach dem Duschen verwendet wird. Temperaturunterschiede und Veränderungen der Luftfeuchtigkeit können die Messergebnisse beeinflussen.
Gleiche Zeit Unser Körper verändert sich im Laufe eines Tages. Insbesondere der Wasserhaushalt ist im Tagesverlauf sehr unterschiedlich. Um vergleichbare Ergebnisse zu erhalten ist es wichtig, dass die Messungen immer zur gleichen Tageszeit durchgeführt werden. Am besten eignet sich dafür die Zeit am Abend vor dem Abendessen.
Keine Kleidung Kleidung kann die Messungen ebenso beeinflussen. Daher sollte die Analyse auf der Waage immer nackt durchgeführt werden.
Gleiche Waage Am besten führen Sie die Körperanalyse immer mit der heimischen Waage aus. Andere Modelle, beispielsweise im Fitnessstudio oder in einem Hotel können aufgrund unterschiedlicher Berechnungsmethoden verschiedenartige Ergebnisse liefern.

Fazit

Die Waage zur Körperanalyse ist ein gutes Hilfsmittel, um die Entwicklung des Körpers zu tracken. So können das eigene Trainingsprogramm und die Ernährung entsprechend angepasst werden und dessen Erfolge aufgezeichnet werden. Mit Hilfe der Verknüpfung moderner Körperanalysewaagen mit anderen Geräten und Apps erhalten Sie zusätzliche Möglichkeiten, um Ihren Körper zu analysieren. Spezielle Sport-Apps geben außerdem Tipps und Trainingsempfehlungen, um die Wunschwerte zu erreichen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen