Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schrägbänke – abwechslungsreiches Krafttraining mit Lang- und Kurzhanteln

SchrägbänkeSowohl bei einem Anfänger als auch bei einem Profi darf eine Hantelbank mit Hantelstangen und diversen Gewichten nicht fehlen. Da das Training im Stehen zwar effektiv, aber mit nur wenigen Möglichkeiten recht schnell ausgeschöpft ist und mitunter Langeweile aufkommt, gilt die Investition in eine Schrägbank als absolute Empfehlung für jeden Kraftsportler. Ob Kurzhantel oder Langhantel – eine Schrägbank erweitert die Möglichkeiten immens, sodass alle Muskelgruppen bei jeder Trainingseinheit beansprucht werden. Nachstehend erhalten Sie wertvolle Tipps für den Kauf einer Schrägbank und welche gängigen Modelle sowie Hersteller qualitativ besonders überzeugen. Darüber hinaus erfahren Sie, wo Sparfüchse Schrägbänke kaufen können.

Schrägbank Test 2019

Flachbank oder Schrägbank: Was ist besser?

SchrägbänkeEine herkömmliche Flachbank ist nicht verstellbar und dient somit lediglich als Liege während des Trainings. Übungen wie das beliebte Bankdrücken oder Übungen mit einem Paar Kurzhanteln im Sitzen können mit einer Flachbank durchgeführt werden und erweitern die Trainingsmöglichkeiten.

» Mehr Informationen

Eine Schrägbank kann nicht nur flach genutzt werden, sondern ist zusätzlich klappbar und kann in einem bestimmten Winkel von beispielsweise 30 oder 45 Grad eingestellt werden. Somit erweitert sich ein weiteres Mal die Anzahl der Übungen und in einem Schrägbank Test werden andere Muskelgruppen beansprucht. Schrägbankdrücken fordert enorm die obere Brust, die bei vielen Sportlern zu wenig beansprucht wird und eine Schwachstelle darstellt.

Welche Arten von Schrägbänken gibt es?

Sicherlich nutzen die meisten Anfänger ein herkömmliches Modell und kaufen sich ggf. eine Langhantelablage und ein Hantel Set hinzu. Wer jedoch von Beginn an sicher ist, dass er regelmäßig und längere Zeit trainieren möchte und wem ein wenig mehr Geld zur Verfügung steht, für den kann bereits zu Beginn die Anschaffung einer Multipresse oder einer Schrägbank mit Reverse Funktion sinnvoll sein. In einem Schrägbank Test wurden insgesamt vor allem die folgenden Modelle einer Schrägbank von Anfängern und Fortgeschrittenen im Homegym genutzt:

» Mehr Informationen
Typ Erläuterungen
Klassische Schrägbank Eine klassische Trainingsbank schräg wird in fast jedem Schrägbank Test von Anfängern mit großem Abstand am häufigsten genutzt. Je nach Übung ist ein Winkel von 30 bis 45 Grad ideal für den Muskelaufbau beim Training mit einer Langhantel (LH). Darüber hinaus kommt die Einstellung mit einem Winkel von 90 Grad für das bequeme Training mit der Kurzhantel (KH) zum Einsatz.

Hinweis: Beim Training mit einer Hantelbank klappbar kommt es vor allem zu Beginn nicht auf die Höhe der gestemmten Gewichte, sondern auf die richtige Ausführung der Übung an. Lassen Sie sich ggf. von einem erfahrenen Sportler oder Fitnesstrainer bei den ersten Wiederholungen beraten.

Negativbank Eine Negativbank besitzt eine zusätzliche Reverse Einstellung und ist in eine Schräglage nach hinten verstellbar. Anfänger nutzen ein solches Modell weniger mit einer Hantel und mehr als Bauchtrainer. Perfekte Übungen sind zum Beispiel Sit-Ups oder Beinbeugen. Ein Profi nutzt die Reverse Einstellung außerdem zum Bank- oder Stirndrücken in Schräglage.
Multipresse Eine Multipresse nimmt deutlich mehr Platz in Anspruch als eine klassische Schrägbank oder Negativbank. Neben einer Hantelbank klappbar, bietet das Gerät je nach Hersteller eine Langhantelablage, eine Dipstation und mitunter sogar eine Beinpresse und Kabelzüge. Im Preisvergleich ist dieses Modell definitiv am teuersten, bietet aber alle Möglichkeiten für ein umfassendes Ganzkörpertraining in nur einem Gerät. Lediglich ein Hantelset für das Schrägbankdrücken oder andere Übungen muss ggf. hinzugekauft werden.

Hinweis: Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die maximale Belastung der    Schrägbank. Beachten Sie, dass auch das Gewicht der Langhantelstange und   Hantelscheiben miteinberechnet werden muss.

Vor- und Nachteile einer Schrägbank im Überblick

  • erweitern das Training um zahlreiche Übungen
  • günstiges und breites Angebot
  • Modelle mit Hantelablage bieten Sicherheit während bestimmter Übungen
  • Schrägbankdrücken beansprucht Schwachstellen im Brustbereich
  • manche Modelle sind nicht für schwere Gewichte geeignet

Hersteller hochwertiger Modelle im Schrägbänke Vergleich

Krafttraining stärkt den Körper und ist nicht umsonst ein beliebter Ausgleich zum klassischen Ausdauersport wie Joggen, Fahrradfahren oder Schwimmen. Schrägbänke Testsieger in Sachen Qualität und Funktion gibt es deshalb von zahlreichen Herstellern. Insgesamt erhalten Sie laut dem einen oder anderen Schrägbank Test eine gute Schrägbank für Zuhause unter anderem von:

» Mehr Informationen

Im Allgemeinen muss selbst die beste Schrägbank oder ein Schrägbänke Testsieger nicht teuer sein. Die Preise variieren in nahezu jedem Schrägbank Test zwischen 50 und 100 Euro. Lediglich Modelle einer Schrägbank in Form einer Multipresse sind deutlich teurer (ein einfaches Modell kostet zwischen 400 und 500 Euro, ein High-End-Modell bis zu 1500 Euro).

Hinweis: Falls Sie auf der Suche nach einem großen Gerät wie einer Multipresse für    die Einrichtung Ihres Heim-Fitnessstudios sind, empfiehlt sich ohnehin vor dem Schrägbänke kaufen eine umfassende Kaufberatung einzuholen. Diese kann     sowohl von einem   Fachhändler in einem Sportgeschäft erfolgen, als auch telefonisch oder per E-Mail bei einem Onlinehändler aus dem Fitnessbereich.

Wo Schrägbänke günstig kaufen?

Schrägbänke kaufen Sie am besten in einem Online Shop mit der Spezialisierung auf den Bereich von Fitness und Sport für Zuhause. Im Gegensatz zu Diskountern wie Aldi oder Lidl sowie Portalen mit gebrauchten Waren (eBay und co.) ist das Sortiment im Onlinehandel sehr breit aufgestellt. Der Besuch in einem Sport- oder Fitnessfachhandel kann hilfreich sein, wobei die Auswahl in den meisten Fällen ebenfalls eingeschränkt ist und Ihnen eventuell sogar ausschließlich die ersten Plätze der Stiftung Warentest zur Verfügung stehen. Um die zusätzlichen Kosten für den Versand müssen Sie sich bei einem Internetanbieter keine Sorgen machen, da diese in der Regel im Kaufpreis inbegriffen sind. Hilfreich beim Bestellen sind zudem die Testberichte und Erfahrungen bisheriger Kunden, die Sie in Form der Rezensionen unter dem jeweiligen Produkt einsehen können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen