Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

SportPlus SP-HT-9800-iE Ergometer Test

SportPlus SP-HT-9800-iE

SportPlus SP-HT-9800-iE

Unsere Einschätzung

SportPlus SP-HT-9800-iE  Test

<a href="https://www.ergometer.de/sportplus/sp-ht-9800-ie/"><img src="https://www.ergometer.de/wp-content/uploads/awards/1040.png" alt="SportPlus SP-HT-9800-iE " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
SportPlus SP-HT-9800-iE bei Amazon:

Merkmale

  • Wartungsfreies Magnetbremssystem mit Motorsteuerung
  • Widerstand in 16 Stufen über den Computer steuerbar
  • Schwungscheibe: ca. 7 kg, Schwungmasse: ca. 9 kg
  • Pulsmessung über Pulssensoren am Handlauf

Vorteile

  • gute Qualität
  • viele Funktionen

Technische Daten

MarkeSportPlus
ModellSP-HT-9800-iE
Aktueller Preisca. 350 Euro

SportPlus zeigt mit dem Ergometer SP-HT-9800-iE ein interessantes Gerät, das beim Anbieter Amazon recht beliebt zu sein scheint. Ob sich mit diesem Ergometer “auf die nächste Tour de France” hin trainieren lässt, haben wir durch das Lesen der Bewertungen auf Amazon versucht herauszufinden.

SportPlus SP-HT-9800-iE bei Amazon

  • SportPlus SP-HT-9800-iE jetzt bei Amazon.de bestellen
349,99 €
SportPlus SP-HT-9800-iE bei Amazon:

Ausstattung

Dieser Heimtrainer sollt laut Hersteller für eine Gewichtsklasse bis zu 120 Kilogramm geeignet sein. Das Produkt hat ein wartungsfreies Magnetbremssystem mit Motorsteuerung, einen 16-fach regelbaren, computergesteuerten Widerstand, eine 7 kg schwere Schwungscheibe und Handsensoren für die Pulsmessung. Für das Training hält das Modell 12 unterschiedliche Trainingsprogramme (vom Intervall- bis zum Tempotraining) bereit. Das große Computerdisplay liefert Daten zu Wattzahl, Pulsmessung, Strecke, Energieverbrauch und viele weiteren mehr. Ein zusätzlicher Pluspunkt dieser Ausstattung ist die Kompatibilität mit Smartphones. Hiermit lassen sich mit einer spezielle App die aktuellen Trainingsdaten auf dem Mobilphone anzeigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Sehr positiv aufgefallen war den Kunden von Amazon die solide und sehr stabil wirkende Konstruktion des Heimtrainers. Man hätte hier nie das Gefühl, dass diese Produkt wackeln würde, instabil sei oder aber gleich zusammenbrechen würde. Auch bei einem eingestellten schweren Intervalltraining, bei dem man sich wirklich mächtig in die Pedale begeben musste, stünde der Ergometer sicher und stabil auf der Unterlage. Die Anzeigen über das Display oder auch die Haptik der Programme und Einstellungen klappe problemlos und vollkommen einfach. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 350 Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen SportPlus Ergometer verlangte der Händler von den Kunden eine Betrag, den sie so nicht auf dem Schirm hatten. Aufgrund der vorherigen Recherche waren sie über den Preis dieses Heimtrainers eigentlich bestens informiert … dachten sie zumindest. Hier hatten sie aber ein Schnäppchen gefunden. Während der Normalpreis bei 499,00 Euro lag, sollte der nun Preis nur noch bei 269,99 Euro liegen. Allein dieser Grund reiche für eine gute Bewertung schon aus. Genauer betrachtet gebe es dann natürlich noch weitere positiven Gründe wie zum Beispiel die Verarbeitung, die computergesteuertes Trainingsprogramme usw. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wer einen soliden Heimtrainer für diverse Rad-Kilometer in den Wintermonaten sucht, der sollte sich mit diesem Modell von SportPlus mal etwas genauer beschäftigen. Gute Qualität mit guten Funktionen zum super Preis. Zum Thema „Tour de France“ gibt es aber dennoch andere Produkte mit einer weitaus besserer Qualifikation … aber auch sehr viel höherem Preis. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 4 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell SportPlus SP-HT-9800-iE gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?