Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Turnrecks – Spaß und Sport in einem

TurnrecksTurnrecks kennen Sie bestimmt noch aus Ihrer Schulzeit. Lehrer haben sie mit Freude aufgebaut, um Kindern daran Übungen beizubringen. Saltos und Überschläge waren dabei keine Seltenheit und noch heute machen Übungen am Turnreck sehr viel Spaß. Auch auf dem Trim-Dich-Pfad im Wald sind sie allgegenwärtig und sorgen für den nötigen Spaß in Sachen Sport. Ein Turnreck ist mittlerweile kein altes Sportgerät mehr, sondern erlebt heute einen richtigen Aufschwung. Nicht nur Kindheitserinnerungen lassen sich damit wachhalten, sondern auch richtig viele Übungen machen. Das Turnreck für Erwachsene liegt im Trend, aber auch Kinder lieben es und klettern gerne darauf herum. Sie wollen ein Turnreck im Garten, wissen aber nicht, welches geeignet ist? Wir verraten, wie Sie es aufbauen, welche Übungen Sie machen können und was es sonst noch darüber zu sagen gibt.

Turnreck Test 2019

Turnrecks – So trainieren Sie zu Hause

TurnrecksWenn Sie genug Platz und keine Zeit haben, ständig ins Fitnessstudio zu gehen, sind Sie bei einem Turnreck genau an der richtigen Adresse. Wer zu Hause trainieren möchte, baut das Turnreck für Garten oder das Turnreck für Klimmzüge auf und kann loslegen. Für Kinder ist es ebenfalls zum Turnen bestens geeignet. Ein bisschen Übung erfordert das Turnreck natürlich, aber mit welchem anderen Sportgerät ist das nicht der Fall? Wenn Sie dann eine komplexe Übung schaffen, ist die Freude umso größer.

» Mehr Informationen

Neben den Turnrecks gibt es auch Turnstangen für den Türrahmen. Sie werden einfach festgeklemmt, sodass Sie sofort mit dem Training beginnen können. Auch als Klettergerüst wird das Turnreck bezeichnet, insbesondere wenn es für Kinder gedacht ist.

Das Turnreck für Erwachsene zeichnet sich durch einen festen Stand und eine verstellbare Höhe aus. Sie können es selber bauen und direkt loslegen. Beim Training werden die Arme, der Bauch, der Rücken, aber auch die Schultern und sogar die Beine trainiert. So bauen Sie über kurz oder lang Muskeln auf. Männer und Frauen lieben das Turnreck gleichermaßen.

Welche Turnrecks gibt es?

Turnrecks gibt es viele verschiedene. Wenn Sie ein Turnreck kaufen wollen, sollten Sie sich nach dem Turnreck Testsieger umsehen und überlegen, für welchen Zweck Sie es benutzen wollen. Ein Turnreck für Garten ist die geläufigste Form. Mittlerweile steht es in vielen Gärten und nicht mehr nur Kinder nutzen es.

» Mehr Informationen

Es ist auch wichtig zu entscheiden, ob es Turnreck für Erwachsene sein soll oder ob es nur von Kindern genutzt wird. Es gibt nämlich eine bestimmte Kiloanzahl, die nicht überschritten werden sollte, damit das Turnreck auch wirklich einen sicheren Stand hat.

Hinweis: In einem Turnreck Test kam heraus, dass die Kiloanzahl keinesfalls überschritten werden darf, denn sonst kann das Turnreck umfallen und böse Verletzungen verursachen. Also lieber auf Nummer sicher gehen.

Frauen und Männer trainieren gleichermaßen gern am Turnreck. Zum Turnen ist es bestens geeignet. Auch werden Turnrecks für Klimmzüge gern genutzt. Das Material ist dabei aber entscheidend. Manche kommen aus Holz, andere aus Edelstahl daher. Wenn Sie sich für Edelstahl entscheiden, ist es sinnvoll auch Kreide im Haus zu haben. So können sie vom Edelstahl nicht abrutschen. Ein Holz Turnreck verhindert das Abrutschen und liegt gut in der Hand. Was Sie wählen, ist aber Geschmackssache.

Wie am besten mit dem Turnreck trainieren?

Das Turnreck ist ein sinnvolles Sportgerät, das für ein Ganzkörpertraining geeignet ist. Zu Hause im Garten ist es bei schönem Wetter jederzeit nutzbar. Auch im Haus kann es aufgebaut werden, wenn Sie genügend Platz haben. Der lange Weg ins Fitnessstudio bleibt Ihnen dabei erspart. Auch wenn Sie nur kurz Zeit haben, können Sie zielgerichtet mit dem Turnreck trainieren und das nicht nur an einzelnen Körperteilen, sondern gleich den ganzen Körper.

» Mehr Informationen

Doch wie trainiert man am besten mit dem Turnreck? Wir haben Ihnen eine Tabelle erstellt, aus der ersichtlich wird, welche Übungen für das Turnreck geeignet sind und wie sie ausgeführt werden:

Name der Übung So muss die Übung ausgeführt werden
Unterschwung Um einen Unterschwung zu machen, laufen Sie langsam auf das Turnreck zu und umfassen es mit beiden Händen. Nun halten Sie die Körperspannung, schwingen die Beine unter dem Reck durch und ziehen mit den Armen Ihren Körper nach oben. Dabei lassen Sie die Hände los und stehen hinter dem Reck wieder aufrecht.
Aufschwung Beim Aufschwung laufen Sie locker in Richtung Turnreck, halten sich mit Ihren Händen fest und ziehen sich mit Ihren Armen hoch. Die Beine gehen über das Turnreck, sodass Sie mit Ihrer Hüfte auf dem Reck landen. Nun schwingen Sie sich auf das Reck hinauf.
Abspringen Wenn Sie einen Aufschwung gemacht haben, können Sie sich im Anschluss auf das Turnreck setzen. Aus dem Sitz stellen Sie sich langsam auf das Reck, bis sie komplett aufgerichtet sind. Lassen Sie die Querstange nur los, wenn Sie ein gutes Gleichgewicht haben. Stellen Sie sich gerade auf und springen Sie ab.
Einfacher Salto Gehen Sie auf das Reck zu, halten Sie sich an der Stange fest und hängen Sie sich daran. Nun ziehen Sie Ihre Beine an und ziehen Sie zwischen der Stange und Ihrem Körper durch.
Salto Machen Sie einen Aufschwung, bleiben Sie mit der Hüfte auf der Stange und rotieren Sie einmal um die Stange herum.

Die Vor- und Nachteile von einem Turnreck

  • Griffkraft wird gestärkt
  • schnelle Montage
  • gute Alternative zum Fitnessstudio
  • bei Übergewicht kann das Trainieren mit dem Eigengewicht schädlich sein
  • die Befestigung sollte fest sein, sonst könnte das Turnreck umkippen
  • genügend Platz sollte vorhanden sein, um alle Bewegungen ausführen zu können

Turnreck Test – Wo das beste Turnreck günstig kaufen?

Wenn Sie ein hochwertiges Turnreck günstig kaufen wollen, sollten Sie die Augen im Internet offen halten. Hier gibt es die besten Angebote zu fairen Preisen. Die Turnreck Testsieger werden bei Stiftung Warentest vorgestellt. Die Testberichte geben Aufschluss darüber, ob ein Turnreck für Ihren Zweck geeignet ist.

» Mehr Informationen

Tipp: Außerdem lohnt es sich, einen Turnreck Vergleich zu lesen, die Erfahrungen anderer Kunden durchzulesen und auch eine Kaufberatung anzuschauen. Insbesondere wenn Sie Turnrecks für Klimmzüge suchen, kann es sinnvoll sein, im Internet zu schauen.

Wo das Turnreck kaufen?

Folgende Marken haben Turnrecks im Angebot:

» Mehr Informationen
  • Turnreck Kettler
  • Turnreck Hudora
  • Fabian Turnreck

Unsere Empfehlung ist, im Online Shop zu schauen, denn dort gibt es die besten Angebote, Tipps und einen gratis Preisvergleich. Die Preise sind fair und oft ist der Versand sogar inbegriffen, sodass keine zusätzlichen Kosten auf Sie zukommen. Auch bei Ebay, Aldi und Lidl werden Sie fündig, wenn Sie ein Turnreck kaufen wollen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen