Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hantelsysteme – sportliche Unterstützung für das Training zuhause

HantelsystemeUm fit zu bleiben muss man heutzutage nicht mehr unbedingt regelmäßig das Fitnessstudio besuchen. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten und Trainingsgeräte, um das Training zuhause in den eigenen vier Wänden durchzuführen. Für das Krafttraining und den Muskelaufbau eignen sich dabei Hantelsysteme besonders gut. Bei uns erfahren Sie, auf was Sie beim Hantelsysteme kaufen achten sollten, wofür diese Geräte geeignet sind und wo Sie die Hantelsysteme Testsieger aus verschiedenen Hantelsysteme Vergleichen günstig kaufen können.

Hantelsystem Test 2019

Was sind Hantelsysteme?

HantelsystemeWährend bei herkömmlichen Hanteln in der Regel die Gewichte per Hand auf die Hantelstange aufgelegt und fixiert werden, zeichnen sich moderne Hantelsysteme insbesondere durch ihre leichte Handhabung aus. Verschiedene Hantelsystem Tests konnten belegen, dass somit wertvolle Zeit bei Training eingespart werden kann.

» Mehr Informationen

Moderne Systemhanteln sind verstellbar und damit gegenüber einem herkömmlichen Hantel Set äußerst kompakt. Mit nur wenigen Handgriffen sind Systemhanteln auf das gewünschte Gewicht einstellbar, wodurch ein aufwendiger Gewichtswechsel an der Hantelstange entfällt. Bei Hantelsystemen des Herstellers Powerblock lassen sich beispielsweise per Knopfdruck die Gewichte wechseln. Die Produkte von Dialtech dagegen sind über ein Rädchen auf das gewünschte Gewicht einstellbar. Auch Bowflex bietet ein ähnliches System für den Gewichtswechsel an, bei dem das Gewicht der Hantel verstellbar ist, ohne den Aufwand die Gewichte wechseln zu müssen

Wofür sind Hantelsysteme geeignet?

In verschiedenen Hantelsystem Tests wurde bestätigt, dass Systemhanteln normalen Blockhanteln in nichts nachstehen und verschiedenste Übungen damit problemlos ausgeführt werden können. Dabei ist auch Trainieren mit hohen Gewichten von bis zu 30 kg oder 40 kg möglich. Aber auch als Anfänger sind die Hantelsysteme geeignet, da die geringste Gewichtseinstellung in den meisten Fällen bei 1,5 kg oder 2,5 kg startet. Dank der Variabilität der Hantelsysteme können auch verschiedene Körperpartien unterschiedlich stark trainiert werden mit nur einem Gerät. Typische Übungen mit Hantelsystemen sind:

» Mehr Informationen
Übung Hinweise
Bizrepscurl
  • stellen Sie sich aufrecht hin
  • die Hanteln in der Hand, die Arme eng am Körper angelegt.
  • die Arme werden nach oben gebeugt, sodass die Hanteln die Schultern berühren
  • langsam den Unterarm wieder in die Ausgangsposition zurückführen.
Bankdrücken
  • legen Sie sich auf den Rücken auf eine Hantelbank
  • die Hanteln nehmen Sie in die Hände und lassen diese neben der Bank.
  • die ausgestreckten Arme werden nach oben vor dem Oberkörper zusammengeführt.
  • das Zurückführen in die Ausgangsposition sollte langsam erfolgen.
Rückentraining
  • stellen Sie sich aufrecht hin.
  • die Hantel liegt in der Hand, der Arm eng am Körper
  • nun wird der gestreckte Arm seitlich nach oben geführt, bis Schulter und Arm eine gerade Linie bilden.
  • auch hier wird der gestreckte Arm langsam wieder in die Ausgangsposition zurückgeführt.
Liegestützen
  • führen Sie normale Liegestütze aus.
  • anstatt auf dem Handflächen nutzen Sie die umfassten Hanteln als Stütze für die Arme.
  • dies stärkt zusätzlich die Arm- und Brustmuskulatur und fördert die Koordination.

Je nach Trainingsstand sollten 2-3 Durchgänge dieser Übungen mit jeweils 12-15 Wiederholungen durchgeführt werden. Der große Vorteil bei der Benutzung eines Hantelsystems liegt darin, dass zwischen den einzelnen Übungen nicht erst die Sportgeräte oder die Gewichte an den Hanteln gewechselt werden müssen. So erspart man sich wertvolle Zeit, die für das eigentliche Training verwendet werden kann. Auch nach dem Training zeigen sich die Vorzüge von Hantelsystemen:

  • es müssen nicht viele verschiedene Gewichtsscheiben weggeräumt werden
  • die Hantelsysteme nehmen wenig Platz weg bei Nichtbenutzung
  • zum Aufräumen kann das geringste Gewicht eingestellt werden.

Vor- und Nachteile von Hantelsystemen

  • sehr kompakt gegenüber herkömmlichen Hantel Set oder einem Hantelblock
  • individuell einstellbar
  • sparen Zeit beim Gewichtswechsel
  • die Intensität des Trainings kann einfach gesteigert werden
  • relativ teuer in der Anschaffung
  • geht der Mechanismus kaputt, kann das Gewicht nicht mehr gewechselt werden

Wo kann man Hantelsysteme kaufen?

Die bekanntesten Hersteller von Hantelsystemen sind:

» Mehr Informationen
  • Powerblock
  • Dialtech
  • Bowflex

Diese Hersteller überzeugen regelmäßig mit ihren Produkten bei verschiedenen Systemhantel Tests und stellen oft die Hantelsystem Testsieger. Neben dem Powerblock-, dem Bowflex- und dem Dialtech Hantelsystem gibt es auch noch andere Hersteller auf dem Markt, beispielsweise das Hantelsystem von Maxxus oder das Lifecore Hantelsystem.

Gute Hantelsysteme findet man im Sportfachgeschäft, aber auch in diversen Online Shops. Während die Preise im Netz meist etwas günstiger ausfallen, sollten bei einem Preisvergleich auch mögliche Kosten für den Versand einberechnet werden. Auch andere Händler, wie Aldi oder Lidl bieten zeitweise Hantelsysteme in ihrem Sortiment an. Allerdings fehlt es hier natürlicherweise an einer kompetenten Kaufberatung, wohingegen man im Sportfachgeschäft oft von den Mitarbeitern wertvolle Tipps zur Anwendung der Hantelsysteme erhält. Außerdem kann vor Ort im Geschäft ein eigener Systemhantel Test durchgeführt werden, um das passende Hantelsystem für sich zu finden. Wer ein Hantelsystem besonders günstig kaufen möchte, kann sich auch auf Plattformen wie Ebay nach gebrauchten Hantelsystemen umschauen.

Auf was sollte beim Kauf von Hantelsystemen geachtet werden?

Da Hantelsysteme in der Anschaffung recht teuer sind, sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, was man selbst eigentlich brauch. Verschiedene Hantelsystem Tests , beispielsweise von der Stiftung Warentest, können einen Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen. Zudem ist es sinnvoll, sich neben Testberichten auch die Erfahrungen anderer Käufer und deren Rezensionen anzuschauen. So erhält man oft eine Empfehlung, welches das beste Hantelsystem für einen selbst ist. Grundsätzlich sollte sich jeder, der über den Kauf eines Hantelsystems nachdenkt, vor dem Kauf folgende Fragen stellen:

» Mehr Informationen
  • Welches Trainingsziel will ich verfolgen?
  • Wie ist der Trainingszustand meines Körpers?
  • Wie viel möchte ich für das neue Hantelsystem ausgeben?
  • Welches Hantelsystem passt am besten zu mir?
  • Welcher Shop bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis?
  • Wie sind die Erfahrungen anderer Käufer zu meinem favorisierten Produkt?
  • Wie gut schneidet der Hersteller bei mehreren Vergleichen in den Punkten Qualität und Service ab?

Tipp: Wer diese Fragen für sich selbst beantworten kann, wird schnell das richtige Hantelsystem für seine Bedürfnisse finden können. So wird das Training wesentlich vereinfacht, effizienter und bequemer.

Fazit

Hantelsysteme sind perfekte Sportgeräte, um zuhause sein Programm zum Krafttraining durchzuführen. Zwar ist der Anschaffungspreis recht hoch, in der Regel halten diese aber auch ein Leben lang. Ihr Vorteil liegt vor allem darin, dass sie individuell einstellbar sind und nicht so viel Platz einnehmen wie herkömmliche Hantel Sets mit verschiedenen Gewichten. Beim Kauf sollte man auf die genannten Markenhersteller vertrauen, die mit ihrer Qualität bereits in vielen Hantelsystem Tests überzeugt haben.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen