Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Power Racks – Universalgeräte mit Sicherheitsfaktor für wenig Geld

Power RacksWessen Geldbeutel für eine Kraftstation zu wenig hergibt, der kann auf ein Power Rack zurückgreifen und damit ebenfalls den gesamten Oberkörper trainieren. Durch die vielen Ablagen sorgt der Fitnesskäfig zudem für ausreichend Sicherheit beim Training mit der Langhantel. Bei einem Power Rack Set mit Kabel- und/oder Latzug kann das Training, ähnlich wie bei einer Kraftstation, um mehrere Übungen erweitert werden und bietet somit eine gute Grundlage für eine umfassende Beanspruchung aller Muskeln im Oberkörper. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Bauart und Typen von Power Racks, welche Übungen sich mit einem solchen Gerät anbieten und wo Sie Power Racks kaufen und sparen können.

Power Rack Test 2019

Wie ist ein Power Rack aufgebaut und wie wird es genutzt?

Power RacksEin Power Rack ähnelt einem Käfig und wurde in erster Linie für das sichere Training mit der Langhantel konzipiert. Die Ablagen können an die jeweilige Übung und die Körpergröße des Sportlers angepasst werden. Ob Kreuzheben, Bankdrücken oder Kniebeugen mit der Langhantel – falls die Hantelstange aus den Händen rutscht, fällt sie sicher auf die Ablagen des Power Racks. Die meisten Sportler nutzen die oberen Stangen zudem als Klimmzugstange und erweitern somit Ihre Workouts. Gerne genutzt wird das Gerät außerdem als Power Rack Crossfit. Etwas mehr Ausstattung bietet ein Power Rack Set. Beispiele aus einem Power Rack Test sind:

» Mehr Informationen
  • Power Rack mit Latzug
  • Power Rack mit Kabelzug
  • Powerrack mit Lat- und Kabelzug

Der Kabelzug wird in erster Linie für Übungen der Arm- und Beinmuskulatur genutzt, der Latzug als Trainingsgerät für den oberen und mittleren Rücken. Ein Power Rack Home Gym im Set bietet also die Möglichkeit für ein umfassendes Ganzkörpertraining mit nur einem Gerät. Lediglich eine Hantelbank sowie Lang- und Kurzhanteln müssen separat erworben werden. Günstig kaufen können Sie Hanteln in diversen Online Shops, eventuell sogar als Set mit Schrägbank  und verschiedenen Hantelstangen.

Hinweis: Übliche Materialien für ein Power Rack Home Gym sind Aluminium, Stahl und Carbon. Selten kommt Holz zum Einsatz. Auf dieses Material können Sie allerdings zurückgreifen, wenn Sie handwerklich begabt sind und sich Ihr Power Rack selber bauen möchten. Soll Ihr Power Rack draußen im Garten stehen, dann ist ein rostfreies Material oder das Auftragen eines Rostschutzes definitiv sinnvoll.

Power Rack vs Squat Rack vs Kraftstation

Das Power Rack ist nicht das einzige Gerät, welches die verschiedensten Übungen für ein Oberkörper- oder Ganzkörpertraining ermöglicht. Beim Vergleich Power Rack vs Squat Rack schneidet das Power Rack deutlich besser ab. Ein Squat Rack bietet zwar ebenfalls die Möglichkeit für ein sicheres Hanteltraining, besitzt jedoch keine Kastenform. Auf Klimmzüge müssen Sie mit einem Squat Rack also verzichten.

» Mehr Informationen

Beim Vergleich Power Rack vs Kraftstation schneidet die Kraftstation in Sachen Trainingsmöglichkeiten hingegen besser ab. Lat- und Kabelzüge sowie eine Beinpresse gehören zum Standardrepertoire, wodurch jede Trainingseinheit mehr Variantenreichtum bildet. Nachteil einer Kraftstation ist allerdings, dass sie deutlich mehr Platz beansprucht als ein Power Rack. Die durchschnittlichen Maße aus einem Power Rack Test sind:

Länge Breite Höhe
110-150 cm 110-115 cm 200-220 cm

Vor- und Nachteile von Power Racks im Überblick

  • ideales Oberkörpertraining
  • verschiedene Übungen möglich
  • Sicherheit beim Training mit der Langhantel
  • Erweiterungsmöglichkeiten, z.B. Power Rack mit Latzug oder Power Rack mit Kabelzug
  • nimmt relativ viel Platz in Anspruch
  • Hanteln und Hantelbänke müssen separat gekauft werden

Übungen mit einem Power Rack Home Gym

Die Trainingsmöglichkeiten mit einem Power Rack sind enorm, weshalb es nicht verwundert, dass ein Power Rack Crossfit extrem beliebt ist. Gängige Übungen, die sich in fast jedem Power Cage Test finden, sind:

» Mehr Informationen
  • Bankdrücken mit Hantel
  • Kniebeuge mit Hantel
  • Kreuzheben mit Hantel
  • French Press
  • Klimmzüge
  • Rudern
  • Dips
  • Nackendrücken
  • Bein- und Knieheben
  • Rumpfbeugen
  • Military Press

Der Power Racks Vergleich mit Modellen namhafter Marken

Ein bestes Power Rack oder einen Power Racks Testsieger gibt es von zahlreichen Herstellern, deren Modelle nicht nur in einem Power Rack Test , sondern ebenso laut den Erfahrungen und der Empfehlung langjähriger Kraftsportler überzeugen und gerne zum Training genutzt werden. Zu den beliebten Marken zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Body-Solid
  • Ultrasport
  • Fitness Reality
  • Suprfit
  • Capital Sports
  • TecTake
  • Gorilla Sports
  • newfitness
  • SQMIZE
  • Titanium
  • Technogym
  • adidas
  • Taurus
  • Monster

Ein gutes Power Rack muss nicht teuer sein und ist bereits für Preise unter 150 bis 200 Euro erhältlich. Lediglich Marken wie Taurus oder Monster aus dem High-End-Bereich in Sachen Fitness haben Modelle für 500 Euro oder mehr im Angebot. Etwas teurer wird das Gerät zudem mit diversen Extras wie einem Lat- oder Kabelzug, wobei nicht jeder Power Rack Testsieger über zusätzliche Trainingsmöglichkeiten verfügt und Sie mit einem Basic Modell ebenso zahlreiche Kalorien verbrennen und Ihre Muskulatur stärken können.

Wo Power Racks günstig kaufen?

Power Racks kaufen Sie am besten in einem Online Shop aus dem Bereich Fitness und Sport. Hier ist das Angebot deutlich größer als bei Aldi, Lidl oder real und im Gegensatz zu Power Racks gebraucht auf Portalen wie eBay Kleinanzeigen erhalten Sie im Onlinehandel eine Garantie über ein oder mehrere Jahre. Beschränken Sie sich auf der Suche nach dem passenden Gerät nicht nur auf große Anbieter wie Decathlon oder Intersport, sondern beachten Sie auch kleinere Unternehmen und Start-Ups mit kostenlosem Versand für Ihren Preisvergleich. Auch hinter kleineren Anbietern stecken häufig langjährige und leidenschaftliche Kraftsportler, die Ihnen neben einer Kaufberatung auch wertvolle Tipps zum Krafttraining außerhalb der Testberichte der Stiftung Warentest bieten können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (115 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen