Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Handtrainer – Erhöhte Griffkraft durch gezielte Übungen

HandtrainerDie Handmuskulatur trainieren galt lange Zeit als nicht nötig. Doch mit den neuesten Erkenntnissen in Sachen Sport und Gesundheit rückt es immer mehr in den Vordergrund. Nicht selten sind Sportler beim Klettern abgestürzt, weil sie nicht genug Griffkraft hatten. Wenn Ihnen beim Basketball der Ball öfter aus den Fingern gleitet, beim Turnen die Kraft in den Händen ausgeht oder beim Tennis die Finger irgendwann verkrampfen, sollten Sie Ihre Handmuskulatur trainieren. Die Hände trainieren hört sich in erster Linie komisch an, bringt Ihnen sportlich aber viel, besonders wenn Sie im Sport viel mit Ihren Händen machen. Mittlerweile wird das Hände trainieren nicht mehr unterschätzt und so beginnen die Spitzensportler endlich damit. Auch wenn die Muskeln an der Hand eher klein sind, spielen sie bei den meisten Sportarten eine große Rolle.

Handtrainer Test 2019

Wieso die Hände trainieren?

HandtrainerIm Alltag merken Sie es schnell, wenn Ihre Handmuskeln nicht so wollen wie Sie. Ein Beispiel ist da das Öffnen eines Glases oder einer Flasche. Wenn die Muskeln in der Hand nicht richtig trainiert sind, werden Sie kaum das Glas oder die Flasche mit Schraubverschluss aufbekommen. Auch beim Gitarre und Klavier spielen benötigen Sie Ihre Handmuskulatur und dafür sollte sie wirklich trainiert werden.

» Mehr Informationen

Neben dem Alltag gibt es im Sport unendlich viele Möglichkeiten, trainierte Hände unter Beweis zu stellen. Beim Klettern ist die Griffkraft essentiell, denn wer sie nicht hat, fällt hinunter. Auch beim Halten von Gewichten, beim Fangen von Bällen, beim Schlagen eines Baseballschlägers oder beim Frisbee oder Volleyball spielen im Park sind gut trainierte Hände von Bedeutung. Ohne Griffkraft und trainierte Finger wären diese Sportarten undenkbar.

Übrigens: Ganz nebenbei helfen Handtrainer gegen Stress. Sogenannte Anti Stress Handtrainer lassen sich knautschen und geben nervösen Menschen eine Möglichkeit, ihren Stress abzubauen und wieder locker durchs Leben zu gehen. Die Finger trainieren kann also nicht nur sportlich unterstützen, sondern auch für gute Laune und weniger Stress sorgen.

Welche Handtrainer gibt es?

Wir haben Ihnen eine kleine Übersicht über die erhältlichen Handtrainer erstellt, damit Sie wissen, welcher Handtrainer der Richtige für Sie ist. So sind weiche Handtrainer, die sich knautschen lassen, ganz anders einzusetzen als harte Handtrainer aus Metall, die zusammengeklappt werden können. Jeder Handtrainer hat andere Anforderungen und trainiert andere Muskelgruppen innerhalb der Hand. Um herauszufinden, welcher Handtrainer der Richtige für Sie ist, empfehlen wir Ihnen außerdem einen Handtrainer Test anzuschauen. Hier haben wir für Sie eine Übersicht der erhältlichen Handtrainer, damit Sie sich den richtigen Handtrainer aussuchen können:

» Mehr Informationen
Handtrainer Art Wofür geeignet?
Arthrose Ring Der Arthrose Ring eignet sich besonders für alte Menschen, die an Arthrose leiden. Der Handtrainer kommt als Ring daher, lässt sich greifen und knautschen und verbessert so die Arthrose.
Gel Ball Der Gel Ball ist ein Hand-Therapie-Ball, der bei Verletzungen an der Hand eingesetzt wird. Er wird auch in der Reha eingesetzt. Es gibt ihn in verschiedenen Stärken und baut die Handmuskulatur nach einer OP wieder auf.
Knautschfigur Die Knautschfigur gibt es in allen erdenklichen Formen und Farben. Kleine Männchen als Polizisten, Handwerker oder auch Arzt verkleidet, lassen sich in jede Richtung knautschen. Knautschfiguren werden gegen Stress benutzt.
Handtrainer Kit Ein Handtrainer Kit besteht aus mehreren Handtrainern, die nach unterschiedlichen Stärken sortiert sind, sodass Sie sich nicht jedes Mal einen neuen Handtrainer kaufen müssen, sondern gleich ein ganzes Kit zu Hause haben.
Gyroskopischer Handtrainer Der gyroskopischer Handtrainer wird auch Powerball genannt. Mittels eines Seils wird er aktiviert, kreiselt in der Hand und wird durch kreisende Bewegungen mit der Hand am Laufen gehalten. Das Trainiert nicht nur die Hand, sondern auch die Handgelenke.
Handtrainer Ball Beim Handtrainer Ball gibt es verschiedene Modelle. Manche sind zum Knautschen, manche sind aus hartem Gummi und lassen sich nur schwer drücken. Insgesamt wird mit dem Handtrainer Ball die ganze Hand trainiert, inklusive Finger und Griffkraft.

Doch wie die den Handtrainer richtig benutzen?

Welche Übungen können mit dem Handtrainer gemacht werden und welche Ball Übungen gibt es? Eigentlich ist es ganz einfach. Sie müssen das Trainingsgerät nur in die Hand nehmen und zudrücken und das mit wechselnder Kraft.

» Mehr Informationen

Aber Achtung: Mehr als zwei bis drei Mal in der Woche sollten Sie nicht mit dem Handtrainer trainieren, denn es kann ganz schön auf die Muskeln gehen. Muskelkater ist vorprogrammiert, wenn sie Anfänger sind und so trainieren sie lieber seltener und nicht so lang als einmal zu viel. Wenn die Hände wehtun, macht das nämlich keinen Spaß.

Auch sollten Menschen, die unter Arthrose leiden, nicht übertreiben und lieber über einen längeren Zeitraum trainieren. Zum Stressabbau kann der Handtrainer aber jederzeit benutzt werden. Da es sich dabei nur um einen weichen Knautschball oder um eine Knautschfigur handelt, kann er jederzeit in die Hand genommen werden. Meist wird er sowieso nur in einer akuten Situation genutzt und anschließend wieder zur Seite gelegt.

Die Vor- und Nachteile beim Handtraining

  • Griffkraft wird gestärkt
  • Handmuskeln werden trainiert
  • hilft gegen Stress
  • gut bei Arthrose
  • tolle Ergänzung zu Arm- und Beintrainern
  • nie zu lange trainieren, denn sonst können Schmerzen auftreten
  • wer kein Handtrainer Kit kauft, muss immer wieder einen neuen Handtrainer kaufen, wenn die Griffkraft stärker wird

Handtrainer Test – Wo den besten Handtrainer günstig kaufen?

Wenn Sie einen Handtrainer günstig kaufen wollen, sollten Sie sich erst einmal einen Handtrainer Test anschauen, um zu entscheiden, welches der beste Handtrainer für Sie ist. Wenn Sie das getan haben, lohnt es sich zum Thema Handtrainer Testberichte und Erfahrungen anderer Kunden durchzulesen, um herauszufinden, ob der ausgewählte Handtrainer auch der Richtige für Sie ist. Zudem ist es sinnvoll einen Handtrainer Vergleich anzuschauen, damit Sie wissen, wo die Schwerpunkte bei jedem Gerät liegen.

» Mehr Informationen

Auch der Handtrainer Testsieger von Stiftung Warentest ist gut für die Kaufberatung. Unsere Empfehlung ist es, im Online Shop den Handtrainer Testsieger zu kaufen, um die Preise miteinander vergleichen zu können. Einen Preisvergleich können Sie schnell und einfach online machen.

Wenn Sie Tipps gebraucht haben, um herauszufinden, wo sie den besten Handtrainer günstig kaufen können, helfen wir Ihnen gern. Aldi, Lidl, Real, Decathlon, Intersport und auch Otto haben Handtrainer im Angebot. Natürlich können Sie den Handtrainer auch gebraucht kaufen. Ebay Kleinanzeigen hat immer ein paar Angebote parat. So kommen Sie schnell zum eigenen Handtrainer.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen